Essen & trinken

Fantastische Tipps zum guten und effizienten Kochen

Egal, ob Sie Anfänger oder erfahrener Profi sind, beim Kochen gibt es immer Raum für Verbesserungen. Kochen ist eine Lebensfertigkeit, an der jeder arbeitet, jeden Tag. Wenn du deine Kochkünste verbessern möchtest, lies diesen Artikel! Diese Tipps werden Ihren allgemeinen Kochansatz verbessern.

Backe Kuchen- und Tortenkrusten länger, als du denkst. Sie sollten hellgoldbraun statt blass sein. Diese tiefere Farbe ist ein Beweis dafür, dass der Zucker in der Kruste karamellisiert ist, um zusätzliche Süße zu erhalten.

Wenn Sie Gemüse für eine lange Zeit kochen, wie z.B. kochen, werden viele essentielle Nährstoffe weggekocht. Sie können all diese gesunden Nährstoffe bewahren, indem Sie eine schnelle Kochmethode wie Dämpfen verwenden oder das Gemüse roh essen.

Einen Braten kochen? Lass den Knochen drin! Durch das Einlassen des Knochens wandert die Wärme schneller ins Innere des Fleisches und beschleunigt den Garprozess. Dadurch kann auch der gesamte Braten im gesamten Fleischstück gleichmäßiger gegart werden – indem man ihn hineinlässt, anstatt ihn zu entfernen.

Zwiebeln zur Pasta

lukasbieri / Pixabay

Wenn Sie Zwiebeln für eine hausgemachte Salsa schneiden, sollten Sie sie unbedingt ausspülen. Spülen Sie Ihre Zwiebeln sofort nach dem Schneiden und tupfen Sie sie mit einer Serviette trocken. Dadurch wird das schwefelhaltige Gas entfernt und Ihre Salsa schmeckt besser. Das funktioniert auch bei anderen Rezepten gut.

Verwenden Sie niemals Öl, wenn Sie Nudeln kochen. Versuchen Sie, kein Öl in den Topf gelangen zu lassen, wenn Sie kochendes Wasser zum Kochen Ihrer Pasta verwenden. Das Öl wird auf die Pasta übertragen. Dadurch bleiben die Nudeln glatt, was bedeutet, dass jede Sauce, die Sie später auf sie geben, nicht klebt.

Wenn Sie planen, Fisch in einem Supermarkt oder Fischgeschäft zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie die Person hinter der Theke fragen, ob Sie den Fisch riechen können. Die Fische sollten sehr fest sein und keine stechenden Gerüche haben. Andernfalls sollten Sie es nicht kaufen, da es sich wahrscheinlich nicht um frische Produkte handelt.

Verschwende deine Truthahnreste nicht nach dem Thanksgiving-Essen. Stattdessen den Truthahn in kleinere Stücke schneiden, in einem luftdichten Behälter aufbewahren und einfrieren. Gefrorener Truthahn wird für Wochen im Gefrierschrank aufbewahrt und kann ungefroren und für eine Vielzahl von Gerichten verwendet werden.

Es macht Spaß, neue Gerichte zu lernen! Du kannst fast so aufgeregt sein wie beim Essen! Wir hoffen, dass dieser Artikel Sie inspiriert hat, neue Kochmethoden auszuprobieren und neue Ideen im Küchenhandwerk zu entdecken. Kochen ist eine lebenslange Aktivität, also halten Sie sich daran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.